18.06.2019: „Chaostag“- erstmals ohne Chaos:

Nachdem in den letzten beiden Jahren nachts die Schule bewacht worden war, um den gröbsten Unfug zu vermeiden, blieb es in diesem Jahr dankenswerterweise ruhig. 

DANKE!!!!! (Bac)

Durch die Verlegung auf einen anderen Wochentag und dadurch, dass alle Klassen des Südfelds 6 zum Mitfeiern eingeladen worden waren, blieb das jährliche Chaos im Schulgebäude aus. 

Alle Schülerinnen und Schüler feierten friedlich miteinander den bestandenen Abschluss, verteilten Bonbons an die Kindergärten und die Grundschule und zogen hinter einem Trecker mit Musik in Richtung „Partyscheune Ahnsbeck“. 

Unterwegs gab es ein von der Elternschaft perfekt vorbereitetes Frühstück (ganz vielen Dank für die großartige Unterstützung) und bei schönstem Wetter wurden Holy- Farben geworfen. Schließlich endete der „Zug“ in der Partyscheune des Hof Dierks, wo HBZ noch einmal ordentlich mit Musik einheizte und gegen Mittag alle zufrieden zurück nach Hause gingen.