13.06.2019: Wettbewerb zum Thema Extremismus in der Gesellschaft

Der Wahlpflichtkurs Kunst des neunten Jahrgangs machte sich Gedanken dazu, mit welchem Beitrag er am Wettbewerb teilnehmen möchte.

Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich für folgenden Beitrag:

Wichtig war den Schülerinnen und Schülern auszudrücken, dass eine Gesellschaft davon lebt, bunt und vielfältig zu sein. 
Somit entstand die Idee der Bemalung der Hände, die einen Kreis - und damit eine Gemeinschaft - bilden.